Das Gewinnen von Zuversicht - Apostelgeschichte 28,15

von Pastor Olaf Latzel



Predigttext


Apostelgeschichte 28,15

In Rom hatten die Brüder von uns gehört und kamen uns entgegen bis Forum Appii und Tres-Tabernae. Als Paulus sie sah, dankte er Gott und gewann Zuversicht.


Inhalt


1. Die Notwendigkeit des Gewinnens von Zuversicht
2. Das Gewinnen von Zuversicht durch die Brüder
3. Das Gewinnen von Zuversicht durch den Herrn


Meine Meinung


Diese Predigt eignet sich sehr gut für alle die, die gerade verzweifelt sind, sich sorgen machen, Angst haben oder traurig sind; also für alle die, die nicht fröhlich in die Zukunft blicken.
Es ist eine aufbauende Predigt mit persönlichen und biblischen Beispielen. Sie gibt einem neue Kraft und Zuversicht. Auch gewinnt man wieder Vertrauen auf Gott.
Dabei ist es nicht nur für einen selbst wichtig, vertrauensvoll und zuversichtlich in die Zukunft zu blicken, sondern auch für unsere Mitmenschen; besonders für die, die noch nicht zu Jesus gehören. Nur so können wir einen lebendigen, überzeugenden Glauben weitergeben.
Pastor Latzel hält seine Predigt leidenschaftlich und kraftvoll. Teilweise war es mir persönlich ein wenig zu laut bzw. energisch. Aber mich stört das nicht weiter, da man so merkt, dass er mit Leib und Seele bei der Sache ist. Dadurch macht er auch auf mich den Eindruck, als sei es ihm wirklich Wichtig und ginge um jeden einzelnen von uns.


Wochenplan


Montag Ps 73,1-28
Dienstag 1. Joh 2,18-29
Mittwoch Ps 46,1-12
Donnerstag 2. Kor 3,1-18
Freitag Ps 91,1-16
Samstag Hebr 4,1-16


Stichworte: Trost, Zuversicht, Mission

Dauer: 30 Minuten und 18 Sekunden

Datum: Sonntag 14.08.2016



Predigtzettel
Predigt anhören
Liste aller Predigten der St. Martini Gemeinde Bremen
Liste aller Predigten auf Youtube