Wie Ängste ihre Macht verlieren

von Paul-Ulrich Lenz



Verlagstext


Ob beim Joggen ein großer Hund an uns verbeiläuft oder die Sorge um den Arbeitsplatz uns nicht schlafen lässt: Schweißperlen treten auf die Stirn und der Adrenalinpegel steigt. Angst, sei sie begründet oder nicht, kennt jeder! Sogar vor Gott kann man Angst haben. Dabei bietet der Glaube ungeahnte Kraftquellen.
Paul Ulrich Lenz schreibt davon, wie er mit Ängsten geistlich umgeht und zeigt, wie wir den Ängsten ihre Macht nehmen und Schritte des Vertrauens einüben können.


Allgemeine Informationen 


Taschenbuch
96 Seiten
ISBN: 978-3-7655-5467-4
Brunnen