Fünf Jahre und ein Tag

von Beyr Reyes



Verlagstext


Vor Jahren hat Grayson durch einen Verkehrsunfall Frau und Tochter verloren. Bis heute kann und will er dem Unfallverursacher nicht vergeben. Zu tief sitzen Zorn und Schmerz.
Aber als er eines Tages unverhofft Gott begegnet, eröffnet ihm der freundliche Mann im weißen Kittel, er jedenfalls habe dem Fahrer vergeben. Grayson ist empört! Doch nach und nach erkennt er: Jeder Mensch braucht Vergebung - auch er selbst.

Ein modernes Gleichnis von zwei verlorenen Söhnen


Allgemeine Information

Hardcover
64 Seiten
ISBN: 978-3-7655-0973-5
Brunnen