Der ungezähmte Mann. Auf dem Weg zu einer neuen Männlichkeit

von John Eldredge



Verlagstext


Frage dich nicht, was die Welt braucht. Frage dich lieber, was dich lebendig macht, und dann geh hin und tu das Entsprechende. Denn die Welt braucht nichts so sehr wie Männer, die lebendig geworden sind. John Eldredge

Was macht den Mann zum Mann? Drei Jahrzehnte, in denen das Selbstverständnis der Frau im Mittelpunkt des Interesses stand, haben auch das Männerbild - nebenbei - neu definiert: Männer sollten empfindsamer, berechenbarer, kommunikativer sein und zu ihren weiblichen Seiten stehen. Und das Ergebnis: Heute werden die Männer dafür kritisiert, dass sie keine rechten Männer mehr sind.

- Wie sieht Männlichkeit aus, die Stärke und Schwäche in gleicher Weise zulässt?
- Wie können Männer aus falschen und oberflächlichen Rollen herausfinden?
- Und wo gibt es Vorbilder für eine authentische Männlichkeit - jenseits von Machotum und Softie-Welle?

John Eldredge zeigt Ursachen für die Krise des männlichen Selbstverständnisses in den westlichen Gesellschaften auf. Und er zeigt konkrete Wege, wie echte Männlichkeit zu finden und wiederzugewinnen ist.
"Der Mann ist für ein abenteuerliches Leben geschaffen. Ein Mann wird erst dann wirklich glücklich sein können, wenn in seiner Arbeit, in seiner Liebe und in seinem spirituellen Leben das Abenteuer Einzug hält."

Stimmen zu diesem Buch:
Ein wichtiger und unüberhörbarer Beitrag zur Diskussion um die männliche Identität. Ein Buch voller Leben und eine Einladung zu einem Dialog zwischen Frauen und Männern. Dr. Heinrich Christian Rust

Neuland erobern, Freiheit entdecken - dieses Buch ist ein anregender und aufregender Reiseführer zur männlichen Seele. Männern, Vätern und Müttern mit Söhnen wünsche ich mit diesem Buch viele wertvolle Einsichten. Friedhelm Geiß, Männerarbeit Gemeinschaftsverband Liebenzell

Ein Buch für Väter und Söhne, für Manager und Pastoren, für Berater und Gemeindeleiter - und nicht zuletzt für die Frauen, die ja mit uns Männern leben müssen. Ich habe dieses Buch mit Gewinn gelesen, werde es weiterempfehlen. Mein Fazit: Notwendig, hilfreich, hervorragend. Dr. Roland Werner

Ein leidenschaftlicher Appell, das Abenteuer Mann sein (erneut) in Angriff zu nehmen, Ängste, Selbstzweifel und falsche Selbstbilder hinter sich zu lassen. Eine Lektüre für Männer, die mit sich noch nicht fertig sind. Karl-Heinz Espey, Weißes Kreuz

Das Beste, was ich bisher zu diesem Thema gelesen habe. Heinz Eschenbacher, Pastor, Vorsitzender von Promise Keepers Deutschland 


Allgemeine Information


Hardcover
288 Seiten
ISBN: 978-3-7655-1840-9
Brunnen