Neuerscheinung-Glaube

Das Haus am Rande der Zeit

von Ann Tatlock 



Verlagstext


"Einer alten Legende zufolge", beginnt die schrullige Alte schließlich zu erzählen, "gibt es ein Haus in den Bergen, in dem die Zeit aufgehoben ist und alle Zeiten der Welt gleichzeitig stattfinden. Man kann nicht in andere Zeiten eintreten, aber man kann mit den Menschen darin sprechen ... "

1968: Aufgrund einer Affäre verlässt Pastor Patrick Crane seine Gemeinde und zieht mit seiner Frau und den beiden Kindern in ein altes, abgelegenes Haus in den Bergen. Nach und nach bemerken die vier, dass dort ungewöhnliche Dinge geschehen. Immer wieder treffen sie unverhofft auf Menschen, die behaupten, selbst in diesem Haus zu wohnen und aus anderen Zeiten kommen. Nur zögerlich fasst die Familie Vertrauen zu den fremden Besuchern. Und beginnt zu ahnen, dass die Begegnungen am Rande der Zeit ein Geschenk sind - von Gott höchstpersönlich ...

Ein außergewöhnlicher Roman mit der wunderbaren Botschaft, dass auch in den schweren oder unverständlichen Dingen, die uns begegnen, Gottes Liebe durchscheint.


Leserstimme


Wow. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich zuletzt von einem Buch so gefesselt war. Ich LIEBE diesen Roman. Die Vorstellung, dass Gott außerhalb der Zeit existiert, hat mich schon immer fasziniert. Das Buch greift diesen Gedanken auf so wundervolle Art auf. Einfach bezaubernd!
Sarah Loudin Thomas, Autorin

Es gibt bereits Kundenmeinungen zu dem Buch! Auch auf lovelybooks.de befinden sich einige Rezensionen. Wenn Du allerdings lieber selbst einen Eindruck von dem Buch bekommen möchtest, kannst Du Dich einfach durch die Leseprobe klicken.


Allgemeine Informationen


Gebunden
352 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7655-0959-9
Verlag: Brunnen
Preis: 18.00€